Digital Signage News

News aus dem Bereich Digital Signage aktuelles

passiv Display Display 4,3" Netzwerk ohne Client-Player Krankenhaus Beschilderung Kultur Museen oder auch in Museum sowie in öffentlichen Einrichtungen für Gemeinden und Städte PC Raumverwaltung Software Raumbuchungssystem Beschilderung Konferenzraum Konferenzraumdisplay digitales Türschild Konferenzraum

Neuheit passives 4,3" Display zur Konferenzraumbeschilderung


Das neue 4,3" passiv NetCard-Display eignet sich als Unterputztürschild. Über eine Wandeinbauwanne wird das Display in einer Hohlwand oder massiven Wand befestigt.
Die Ansteuerung erfolgt über ein LAN Kabel. Es besteht zudem die Möglichkeit das Display über LAN (PoE = Power over Ethernet) mit Strom zu versorgen.
Durch die Spannungsversorgung mittels PoE ist am Installationsort minimal nur 1 Netzwerkkabel notwendig.
4,3

Vorteile der NetCard-Displays:

- passiv (ohne Client-Player)

- sehr stromsparend (LED Display)

- keine Firewall notwendig

- keine mechanischen Teile wie Festplatten integriert

- sehr geringe IT-Administration

- kein Betriebssystem erforderlich für das Display

- Anbindung über LAN

4,3

Hinweis: das Display ist ebenfalls in den Größen 10,4" und 15" erhältlich.

In Zusammenspiel mit der Digital Signage Software meovis inkl. Zusatzmodul Raumverwaltung oder RoomSign , ist eine vollautomatische und sehr einfache digitale Beschilderung von Konferenzräumen sowie eine vollständige Beschilderung als Wegeleitsystem mit Etagenbeschilderung und Foyerschilder möglich.
Eine Kombination aus passiv und aktiv Displays (mit integriertem Client-Player PC) innerhalb eines Komplettsystems ist ebenfalls möglich.

Für weitere Informationen sowie die Erstellung eines Komplettangebots für Ihr Unternehmen erhalten Sie über das Kontaktformular

zum Kontaktformular